REFLEK­TIERENDE
FOLI­EN­BE­SCHRIF­TUNG

PRO­SPEK­TE FÜR FEUERWEHR UND POLI­ZEI

Berufs- und Miliz­feu­er­wehr­leu­te, Poli­zis­ten, Ret­tungs­sa­ni­tä­ter, Mit­ar­bei­ter im Tief- und Stras­sen­bau sowie wei­te­re Per­so­nen im öffent­li­chen Dienst sind dar­auf ange­wie­sen, dass ihre Sicher­heit im Arbeits­all­tag gewähr­leis­tet ist. Son­der­schutz­fahr­zeu­ge, die mit hoch­re­flek­tie­ren­der, pris­ma­ti­scher Folie beschrif­tet sind, garan­tie­ren opti­ma­le Sicht­bar­keit und damit Sicher­heit bei jeder Wit­te­rung und zu jeder Tages­zeit. Sau­ber beschrif­te­te Sicher­heits­fahr­zeu­ge erhö­hen die Moral der Trup­pe und tra­gen durch die Appli­ka­ti­on indi­vi­du­el­ler Ele­men­te wesent­lich zur Iden­ti­t­äs­bil­dung bei. Wir bera­ten sie ger­ne unver­bind­lich und umfas­send über die opti­ma­le Beschrif­tung der Ein­satz­fahr­zeu­ge.